Unser Team

Hinter dem Erfolg des Unternehmens stehen unsere erfahrenen Mitarbeiter. Diese unterstützen Sie persönlich und zugleich kompetent, zuverlässig und engagiert bei Ihrem individuellen Bauvorhaben. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Wünsche und Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Wir bauen Zuhause!

 

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr jeweiliges Anliegen:

Geschäftsleitung

Heinrich Kundinger

Funktion:

Geschäftsleitung, Verkauf

Karsten Kundinger

Architekt, zert. Geb.- Energieberater (Univ.)

 

Funktion:

Geschäftsleitung, Planung, Verkauf

Marko Schichler

Maurermeister, Bausachverständiger,

Betriebswirt (HWK)

 

Funktion:

Bauleitung, Geschäftsleitung MBR

Mitarbeiter

Heinz Kundinger

Staatl. gepr. Bautechniker, Energieberater,

gepr. Bauleiter (TÜV)

 

Funktion:

Bauleitung, Verkauf

Jens Münch

Maurer- und Betonbaumeister,

gepr. Bauleiter (TÜV)

 

Funktion:

Bauleitung

Petra Meier

 

 

Funktion:

RG-Wesen, Sekretärin

DÖRTHE VOSS

 

 

Funktion:

Bauzeichnerin

Julia Rieder

Wirtschaftsfachwirtin

 

Funktion:

RG-Wesen, Sekretärin

Florian Wittek

B.Eng. - Ingenieur im Bauwesen 

 

Funktion:

Projektleitung

Julien Kollienz

 

 

Funktion:

Bauzeichner

Marianna Spitzmüller

B. Ingenieurin d. Architektur  

 

Funktion:

Planung

Chronik

Bereits in der 3. Generation erfüllen wir Ihre Wohn- und Immobilienwünsche. Unsere zufriedenen Kunden können auf die Erfahrung aus über 60 Jahren Firmengeschichte zurückgreifen. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

1954

Gründung des Bauhandwerksbetriebs von Maurermeister Georg Rost

1964

Eintritt von Heinrich Kundinger

1973

Bau der ersten schlüsselfertigen Gebäude

1977

Gründung des Unternehmens Wohnbau Rost GmbH

1979

Umzug von Nürnberg nach Fürth

1996

Seit 1996 gesamtheitliche Planungen im eigenen Haus, Gründung der Massivbau Rost GmbH mit Hoch- und Tiefbau

1998

Eintritt Karsten Kundinger

1999

Bau der ersten Niedrig-Energiehäuser

2001

Seit 2001: Fokussierung auf das energiesparende Bauen

2001

Umzug in den Büroneubau am Libellenweg

2003

Bau der ersten KfW-Energiesparhäuser

2004

Weiterentwicklung der Energiesparhäuser und Einsatz alternativer und regenerativer Heizenergien

2007

Ausbau der Planungsabteilung

2007

Erstes KfW-40 Mehrfamilien-Effizienzhaus mit großem Einsatz von Sonnenenergie

2008

Erstes Mehrfamilienhaus mit Erdwärmeheizung und Sonnenenergie mit über 1000m² beheizter Fläche

2009

Festlegung unseres eigenen „Energiestandards“: Ausschließliche Errichtung von Mehrfamilien-Energieeffizienzhaus 55

2009 Foto

Fertigstellung des ersten Passivhauses

2011

Weiterer Ausbau der hauseigenen Bauleitung

2011

Erste Energieeffizienzhaus 40-Siedlung mit kompletter Städtebau-Erschließungsmaßnahme

2011 Broschüre

Erstes Mehrfamilienhaus in einer Baulücke der Innenstadt mit neuer, innovativer Solaranlage, die hier als erste in Süddeutschland zum Einsatz kam

2011 Pressetext

Erstes Effizienzhaus 55 im frei finanzierten sozialen Wohnungsbau für den Bauverein Fürth

2012 Award

Solarpreisverleihung derStadt Fürth

2014 Award

Erneute Solarpreisverleihungvon der Stadt Fürth

News & Presse

Zeitung Burgfarrnbach
Ausgabe vom 02.09.2016

Nein, Häuser „von der Stange“ sind von der Rost Wohnbau GmbH in der Regel nicht zu haben. Den von den ersten Skizzen bis zur schlüsselfertigen Übergabe des Objekts bleibt Architekt Karsten Kundinger von der Geschäftsleitung dem Leitspruch treu: „Wir bauen Zuhause“, und zwar das ganz persönliche, individuelle Heim.

INTERVIEW mit KARSTEN KUNDINGER
im August 2016

Seit über 60 Jahren erfüllen Sie nun Wohn- und Immobilienwünsche. Was hat sich denn seitdem im Unternehmen geändert?

Sehr viel! Unser Unternehmen ist natürlich gewachsen – und hat sich in mittlerweile 62 Jahren vom normalen Handwerksbetrieb zu einem Bauträger-Unternehmen und...

STADT FÜRTH - vom 22.11.2013 
Solarpreis 2013 - Lauter strahlende Vorbilder


Die Stadt Fürth hat neun herausragende Solaranlagen ausgezeichnet.
Die Nutzung von Sonnenenergie hat in der „Solarstadt“ Fürth einen hohen Stellenwert. 
Unterstrichen wird das seit 2005 alljährlich mit der Verleihung des städtischen Solarpreises...
(Foto: Claudia Wunder)

STADT FÜRTH vom 21.06.2012
Beispielhafte Solaranlage 


Ein Vorzeigeprojekt für die Solarstadt Fürth ist das neue Mehrfamilienwohnhaus in der Dr.-Mack-Straße 38 vom Bauherrn, der Rost Wohnbau GmbH. Denn die 27 Eigentumswohnungen werden fast vollständig mit einer hocheffizienten thermischen Solaranlage beheizt, die bisher bayernweit einmalig ist.

FÜRTHER NACHRICHTEN 
Lokales vom 06.05.2012

Zwei Mietshäuser mit minimalem Energiebedarf
Neubauprojekt des Bauvereins in Burgfarrnbach: Lobende Worte von OB Jung und Minister Herrmann.
Der Bauverein, Fürths älteste Baugenossenschaft, errichtet Häuser, deren Energiebedarf weit unter den gesetzlichen Vorgaben liegt.…

FÜRTHER NACHRICHTEN 
Ausgabe vom 03.02.2012

Umkämpfter Immobilienmarkt
Fürth-Das Geschäft mit Grundstücken, Häusern und Wohnungen boomt seit der Finanzkrise 2008 — auch in Fürth. Die Angst vor Inflation ist aber nicht allein schuld. Seit der Finanzkrise ticken die Menschen anders. Bauträger und Immobilienmakler können davon erzählen, Heinrich Kundinger, Chef der Fürther Baufirma Rost, zum Beispiel....

WIR SIND SOLARPREISTRÄGER 
DER STADT FÜRTH


Wir freuen uns den SOLAR-Preis der Stadt Fürth 2011/2012, für unser Objekt Vacher Straße 137-139a erhalten zu haben! Wir bedanken uns für die Berücksichtigung und für den erhaltenen Geld-Preis den wir gerne an das Kinderheim St. Michael Fürth gespendet haben!

WIRTSCHAFT heute
Ausgabe vom 29.07.2011

Häuser, in denen man gerne wohnt
Langjährige Erfahrung, hohe Bauqualität und individuelle Ausführung – das sind die Kriterien, mit denen sich die Wohnbau Rost GmbH regional und überregional einen Namen gemacht hat. Das Familienunternehmen mit Sitz in Fürth bietet ein umfassendes Leistungsspektrum…

FÜRTHER NACHRICHTEN Lokales
vom 24.09.2009

Fürther Wohnungsbau im grünen Bereich
Fürth stemmt sich gegen den Trend: Während der Wohnungsbau bundesweit drastisch eingesackt ist, kann die Kleeblattstadt 2009
sogar ein Plus von zehn Prozent verzeichnen…

INTERVIEW mit HEINRICH KUNDINGER
im März 2009

Ihr Unternehmen gibt es mittlerweile seit fast 55 Jahren! Sind Sie stolz darauf?
Natürlich sind wir in gewisser Weise stolz darauf, aber in erster Linie sind wir dankbar! Besonders allen, die dazu beigetragen haben, diese Beständigkeit zu erreichen.…